Taxi per WhatsApp bestellen

Taxi bestellen über WhatsApp. Der Vorteil: als Fahrgast kann ich ganz einfach meinen eigenen Standort übermitteln.   
Taxis mit WhatsApp-Bestellfunktion erkennen Sie am WhatsApp-Symbol.

So geht's:
Zunächst Telefonnummer auf dem Smartphone anklicken und zu den Kontakten hinzufügen und z.B. als "WhatsApp-Taxi" speichern.
Dann in WhatsApp Kontakt "WhatsApp-Taxi" öffnen und mit dem Büroklammersymbol >> Standort senden.   

Smartphone als Taxizentrale nutzen

Nutzen Sie als Taxifahrer oder Taxiunternehmer ein Smartphone mit WhatsApp Messenger als professionelle Taxizentrale!
Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihr Smartphone unterwegs als Kommunikationsgerät einsetzen oder jemanden beauftragen, der die Bestellungen entsprechend weiterleitet.
Der Fahrtauftrag per WhatsApp kann sehr einfach weitergeleitet werden und vom freien Taxi übernommen werden.  

Wenn Sie die Taxibestellung per WhatsApp anbieten möchten, aktivieren Sie bei der Fahrer-Anmeldung das Kästchen "WhatsApp Symbol anzeigen".

Empfehlungen für Taxifahrer zur WhatsApp Nutzung

Der Kunde / Fahrgast speichert die Taxi-Mobiltelefonnummer in seinen WhatsApp-Kontakten auf seinem Smartphone. Meist hat er die Möglichkeit, seinen aktuellen Standort per WhatsApp  als Google-Map zu senden. Danach erwartet er zeitnah eine Antwort.

Verwenden Sie als Taxifahrer das WhatsApp Taxi Symbol nur, wenn Sie folgende Leistungen sicherstellen können:
- Kommunikation per WhatsApp
- zeitnahe Antwortmöglichkeit
- Weiterleitung der Anfrage an Kollegen oder eine Taxizentrale bei Nichtverfügbarkeit

Der Kunde / Fahrgast erwartet eine schnelle Antwort. Die Antwort sollte daher innerhalb 1-5 Minuten erfolgen. Wenn Sie die Fahrt nicht sofort zusagen können, versuchen Sie die Anfrage an Kollegen zu vermitteln oder weiterzuleiten.  

Auf der hallo.TAXI-Map wird Ihr Taxi-Eintrag mit dem WhatsApp-Symbol gekennzeichnet. Fragen? Tel.: 040 69691518